Update aus dem Corona-Martyrium

 

Weiterhin hat uns die Seuche fest im Griff ("Die Seuche" wird sicher ein nächster Songtitel sein!). Dennoch halten wir das Bandgeschehen soweit es möglich ist aufrecht. Kurz bevor der erneute Lockdown durchgesetzt wurde, konnten wir uns nochmal versammeln. Dabei sind auch aktuelle Bandfotos entstanden.

 

 

Zum Ist-Zustand: unsere Pläne sind ja leider durch Bens Veränderungen durchkreuzt worden. Wir kümmern uns aber nun verstärkt um die Mannschaftsaufstellung, damit wir unsere zwei bereits eingespielten Alben fett fertigmachen können und zudem dann nach dieser Corona-Nummer wieder bandmäßig möglichst komplettiert in Erscheinung treten können.

 

 

Wer also Bock auf Geröchel hat, sollte sich schnell melden. Wer jemanden kennt, kann uns gern durch Weitergabe unseres Gesuchs unterstützen. Für weitere Infos beachtet auch den vorherigen Post oder meldet Euch gern bei Fragen. Das wichtigste Statement: wir machen melodischen Death Metal mit Gegrunze und Gegurgel. Nix anderes!!! ;-)

 

 

Hier das Ganze auch nochmal grafisch aufbereitet!

 

 

In diesem Sinne…passt auf Euch auf!!!